Sardinien kann man auf zwei Wegen bequem erreichen: Mit dem Flugzeug oder gemütlich über eine der vielen Fährverbindungen
Anreise nach Sardinien

Anreise nach Sardinien

Anreise nach Sardinien

Anreise nach Sardinien

Anreise nach Sardinien

Anreise nach Sardinien

Anreise nach Sardinien

Anreise nach Sardinien

Anreise nach Sardinien

Anreise nach Sardinien

Anreise nach Sardinien

Anreise nach Sardinien

Anreise nach Sardinien

Anreise nach Sardinien

Anreise mit dem Flugzeug

Auf Sardinien gibt es drei internationale Flughäfen:

  • Olbia
  • Cagliari
  • Alghero

Für das beliebte Segelrevier im nördlichen Teil der Insel (Costa Smeralda, Maddalena-Archipel) bietet sich der Flug nach Olbia an. Die größte Charterbasis ist in Portisco, 20 Kilometer vom Flughafen Olbia entfernt. Viele Charterstützpunkte bieten einen Transfer mit einem Kleinbus an, fragen Sie uns gern über die Möglichkeiten vor Ort.

Anreise mit der Fähre

Er auf die Westseite der Insel gelanghen möchte, kann dies gut von Frankreich aus, ab Marseille gibt es eine Fährverbindung nach Porto Torres im Nordwesten der Insel.

Die kürzeste Verbindung in den Nordosten der Insel führt vom italienischen Festland, Civitavecchia, nach Olbia. Aber auch von Genua, Livorno und Piombino git es Fähren nach Sardinien. Einen guten Überblick der Fährverbindungen nach Sardinien gibt es auf der Seite von aferry