CM-Headline:

Yachtcharter Bormes-les-Mimosas

CM-Image-Slider:
CM-Text:

Bormes-les-Mimosas liegt dem Mittelmeer zugewandt am Fuß des Massif des Maures an der Côte d´Azur, direkt neben Le Lavandou.

Das provenzalische Dorf ist als Perle am Mittelmeer ein beliebtes Ausflugsziel. Segler werden die namensgebenden Mimosen leider nicht in Blüte sehen, denn diese findet im Februar statt. Aber auch so lohnt es sich, den Ort und die Küste mit seinem feinen Sandstränden und dem kristallklaren Wasser zu besuchen. 

Der wunderschöne Dorfkern liegt von der Küste zwar einige Kilometer landeinwärts, aber man wird für den Weg mit einem tollen Dorfspaziergang mit kleinen Gassen und mittelalterlichen Häusern belohnt. Neben dem mittelalterlichen Flair der Altstadt mit ihren Springbrunnen und der außergewöhnlichen Architektur gibt es im Ort eine großartige, eindrucksvolle Vegetation mit ca. 700 Pflanzen- oder Blumenarten und 60 Mimosenarten.  
Bormes-les-Mimosas wurde mehrfach als eine der blütenreichsten Orte Südfrankreichs ausgezeichnet. 

CM-Sailigmap:
CM-Map:
AAA

Marina

AAA

Weitere Orte in der Region

NODE-Teaser (D9):

Cogolin

Image
Cogolin

Cogolin ist ein netter südfranzösischer Urlaubsort und bekannt für seine malerische Umgebung, den sympathischen Yachthafen sowie seine vielfältige Handwerksindustrie.

NODE-Teaser (D9):

Hyères

Image
Hyères

Die französische Hafenstadt Hyères etwa 23 km von Toulon entfernt, ist ein beliebter Badeort mit ca. 56.000 Einwohner. Bereits um das 4. Jahrtausend vor Chr. ist eine Siedlung in historischer Zeit nachweisbar.

NODE-Teaser (D9):

Bandol

Image
Bandol

Bandol liegt für einen Törn an Küste Südfrankreichs sehr günstig. Marseille ist etwa eine Stunde entfernt, man kann sowohl Richtung St. Tropez segeln oder die fantastische Buchtenlandschaft der Calanques besuchen