Section 1
Übersicht

Cogolin ist ein netter südfranzösischer Urlaubsort und bekannt für seine malerische Umgebung, den sympathischen Yachthafen sowie seine vielfältige Handwerksindustrie.

  • Cogolin

    Cogolin

Yachtcharter Cogolin

Cogolin liegt landseitig an den imposanten Hängen des Massifs des Maures und südlich am Golf von Saint-Tropez. Die Gemeinde hat das ganze Jahr über ein sehr mildes Klima. Die Stadt ist heute ein beliebter Ferienort, mit einem netten lebendigen Yachthafen, mit mehreren Badestränden,
sowie mit vielen freundlichen Gassen, alten Häusern und einem Schloss aus dem 16. Jahrhundert, in dem oft Ausstellungen stattfinden. Der Hafen eignet sich besonders gut für die Yachtcharter: Cogolin ist ruhig, gut gelegen und von hier aus ist man schnell bei den Lieblinngszielen der Segler in Südfrankreich.

Sie finden hier neben vielen Cafes auch eine große Anzahl von netten Läden mit einer regen Handwerksproduktion.

Der Hafen Port Cogolin ist ca. 4 Kilometer von der Stadt entfernt, verfügt über ca. 1.800 Liegeplätze für Yachten aller Typen und über einen wunderbaren Sandstrand.

Port Grimaud

In Sichtweite von Port Cogolin liegt die berühmte Lagunenstadt Port Grimaud.

Der erste Teil der Lagunenstadt wurde bereits 1966 fertiggestellt. Beim Bau orientierte sich der Stararchitekt Francois Spoerry stark an das mit Kanälen und Brücken durchzogene italienische Venedig. Dennoch hat Port Grimaud sein besonderes Flair und einen einmaligen Charme entwickelt. Es gibt zum Beispiel neben vielen an den Kanälen errichteten meditäranen Wohnhäusen einen grossen Marktplatz, viele nette Geschäfte, kleine Cafes, gemütliche Restaurants und eine eigene Kirche. 

Vom Kirchturm aus hat der Besucher einen wunderschönen Ausblick über die gesamte Lagunenstadt bis hin zum angrenzenden Ort Grimaud. In der Lagunenstadt liegen an den meisten sehr individuellen, meditäranen Häuserterassen im unteren Bereich Segel- und Motoryachten aller Größen.
In der Ferne können Sie vom Kirchturm aus über dem Golf die bekannte Stadt Saint-Tropez erblicken.

Die französische Lagunenstadt Port Grimaud - das "Klein Venedig" der Cote d´Azur, ist heute ein besonderer Touristenmagnet voller Lebensfreude und immer einen Besuch wert.