Section 1
Übersicht

Mit gerade einmal 800 Einwohnern ist das kleine Fischerdorf Cannigione auf Sardinien ein wahrhaft idyllisches und ruhiges Fleckchen.

Yachtcharter Cannigione - Sardinien

Direkt am Meer liegend hat sich das kleine Dorf innerhalb des letzten Jahrhunderts jedoch zu einem beliebten Reiseziel für Touristen entwickelt. Auch der kleine Yachthafen von Cannigione bietet alles, was ein gut ausgestatteter Hafen braucht. Mit einem hellen Sandstrand, der umgeben von klarem Wasser zum Entspannen einlädt, bietet Cannigione alles, was einen erholsamen Urlaub ausmacht.

Ein bezaubernder Strand lädt zum Entspannen ein

Nicht weit vom Yachthafen entfernt, liegt der Strand Cannigione. Mit dem klaren Wasser und dem hellen Sand zeichnet sich eine harmonische Strandpromenade aus, die gerade für Familien einen wunderbaren Ort für einen Tagesausflug bietet. Umgeben von der grünen Vegetation bekommt man schon einen leicht paradiesischen Eindruck. Der helle Strand geht mit einer leichten Schräge ins Meer, wodurch Kinder hier auch bedenkenlos spielen können.

Sehenswürdigkeiten in Cannigione

Neben dem idyllischen Fischerdorf bietet Cannigione noch einige attraktive Aktivitäten. Sowohl kulturelle Sehenswürdigkeiten als auch der Spaß kommen bei dem Angebot nicht zu kurz.

Chiesa di San Giovanni Battista

Täglich um 18:00 Uhr wird in der Kirche zu einer traditionellen Messe geladen. Das in den 70er Jahren errichtete Gebäude bietet unglaubliche Glasfenster, die im inneren zu einem atemberaubenden Farbspiel beitragen.

Cristalion Water Park

Das kristallklare Meer bietet mit dem Crisatlion Water Park ein umfangreiches Angebot an Wasseraktionen. Schaukeln in den Wellen, ins Meer rutschen und Kletterwände bieten den großen und kleinen Besuchern ein abenteuerliches Erlebnis mit einem grandiosen Ausblick. Doch auch das Sportangebot im Wasserpark bietet ein großes Repertoire an Angeboten. Wakeboard, Jet-Surfen und Flyboard bieten den Gästen somit auch den gewissen Adrenalinkick im Urlaub.

Unterkünfte

Passend zu dem umfangreichen Freizeitangebot bietet Cannigione auch eine Vielzahl an verschiedenen Unterkünften. Unweit des idyllischen Fischerdorfes bieten prunkvolle Villen und Ferienhäuser prachtvolle Unterkünfte, die schon für einen angenehmen Preis gemietet werden können. Neben den prächtigen und luxuriösen Villen bietet das kleine Dorf aber auch Unterkünfte, die in alter Tradition gehalten sind und das Flair der Geschichte schön aufgreifen.

Küche

Essen ist Genuss und das ist in Cannigione nicht anders und wird auch sehr wörtlich genommen. Die kulinarische und exotische Küche wird so gut wie immer mit einem leckeren Glas Wein verbunden. Die sardische Küche beruht auf Tradition und dem familiären Sein.

Fazit

Cannigione bietet den Touristen Einblicke in ein bescheidenes Leben, wie es in einem traditionellen Fischerdorf alltäglich ist. Der ruhige Ort bietet aber auch neben seinem idyllischen Biotop ein umfangreiches Angebot an Aktionen und Aktivitäten für die ganze Familie. Während man sich tagsüber im Wasserpark amüsiert und den Adrenalinspiegel hochtreibt, kann am Abend bei einem Glas Wein und einer kulinarischen Köstlichkeit den erfolgreichen Tag Revue passieren lassen. Für Leute, die es im Urlaub gerne ruhig angehen lassen, bietet sich Cannigione definitiv an.