CM-Headline:

Scarlino - Elba- Capraia

CM-Image-Default:
Image
Scarlino - Elba- Capraia
CM-Text-Default:

Von den italienischen Festlandhäfen Scarlino, Piombino oder Punta Ala können sehr schöne Törns unternommen werden in das toskanische Archipel. Elba, Capraia oder selbst Korsika sind gut in Reichweite.

CM-Text:

Ein Törnvorschlag für einen Segeltörn in der Toskana

CM-Image:
Image
Scarlino - Elba- Capraia
CM-Text:

Ein Törnvorschlag für einen Segeltörn in der Toskana

Dieser Törnvorschlag in unserem Online-Planer

>>>Dieser Törnvorschlag ab Scarlino im PCO-Törnplaner

 

Tag

Ziel

Besonderheit

 

Start in Scarlino

 

Übernahme Samstags

Nach der Übernahme der Yacht am Samstagnachmittag, genießen Sie die Yacht, vielleicht ist Gelegenheit für einen kleinen Probeschlag in Italien vor der Haustür.

1

Elba: Portoferraio

 

2

Insel Capraia

 

Kleiner Hafen

Der Hafen von Capraia (nordöstlich von Elba) bietet nicht sehr viel Platz, aber es gibt vorgelagert ein Mooring-Feld mit 40 Bojen. Es gibt mehrerer Restaurants mit guter Küche.

3

Korsika: Macinaggio

Am nordöstlichen Ende von Korsika, dem Cap Corse, liegt dieser bekannte Yachthafen. Bis zu 600 Liegeplätze biete die Marina. 

4

Ankern vor Elba

Zum Beispiel in der schönen Bucht von Marina die Campo

5

Insel Giglio

 
6

Scarlino

Scarlino

Zurück zum Ausgangshafen

 

    Hier finden Sie dazu die passende Charteryacht in der Toskana