Die Insel Elba liegt strategisch sehr günstig für eine Törn nach Korsika und zurück. Eine viel befahrene Route der Segler verläuft über die Insel Capraia, um dann von dort nach Bastia auf Korsika überzusetzen.
Törnvorschlag Elba

Törnvorschlag Elba

Törnvorschlag Elba

Törnvorschlag Elba

Törnvorschlag Elba

Törnvorschlag Elba

Törnvorschlag Elba

Törnvorschlag Elba

Törnvorschlag Elba

Törnvorschlag Elba

Ein Törnvorschlag für einen Segeltörn ab Elba

Tag

Entfernung

Ziel

Besonderheit

 

 

Start in Portoferraio (Elba)

 

Übernahme Samstags

Nach der Übernahme der Yacht am Samstag lohnt es sich in der Regel nicht, noch auszulaufen. Beleiben Sie gemütlich im Hafen und genießen Sie Elba!

 

1

 

Insel Capraia

 

Kleiner Hafen

Der Hafen von Capraia (nordöstlich von Elba) bietet nicht sehr viel Platz, aber es gibt vorgelagert ein Mooring-Feld mit 40 Bojen. Es gibt mehrerer Restaurants mit guter Küche.

2

 

Bastia (Korsika)

Vieux Port Bastia

Vieux Port Bastia

Versuchen Sie wenn  möglich einen Liegeplatz im Alten Hafen zu bekommen. Die Kontaktdaten:

Capitainerie
Tél. : +33 (0)4 95 31 31 10
Fax : +33 (0)4 95 31 77 95

Es empfiehlt sich dringend eine Reservierung. Sie werden von dem Anblick der Stadt und  vom Ort selbst begeistert sein.  Auf der Place Saint-Nicolas in Bastia trifft sich die Welt, Alt und Jung, Einheimische und Touristen gleichermaßen.

Wer sich mal etwas Besonderes gönnen  möchte, sollte in einem der teuren aber in der Regel guten Fischrestaurants im Hafen speisen. Ein Erlebnis…

In der Altstadt von Bastia finden Sie täglich einen Markt mit korsischen Spezialitäten auf dem „Place du Marché“, die Einkaufstraßen laden mit vielen kleinen Boutiquen zum Bummeln ein.

3

 

Marina di Campo (Elba)

Ankern vor Marina di Campo

Es geht zurück auf die Insel Elba. Das heutige Ziel heißt Marina di Campo  Golfo di Campo. Hier könnte man vor dem Strand ankern und abends in eines der vielen Restaurants gehen oder von Bord aus das Treiben in der Bucht genießen.

4

 

Porto Azzurro

Porto Azzurro

Ein sehr schönes Ziel für Segler auf der Insel Elba ist der Hafen von Porto Azzurro. Er liegt sehr geschützt in einer tiefen Bucht, man kann hier sehr schön mit Blick auf den Hafen ankern. Abends lohnt es sich auf jeden Fall im Ort zu Essen, es gibt gute Restaurants mit annehmbaren Preisen. Eine lohnende Etappe!

5

 

Ankern

Palmaiola oder Cerboli

Die beiden Inselchen liegen Nordwestlich von Elba in der Straße von Piombino. Dort kann man sehr schön ankern...und sonst nichts! Das kann ja zum Abschluss des Segeltörn mal ganz schön sein.

6  

Portoferraio (Elba)

 

Portoferraio (Elba)

Zurück zum Ausgangshafen und dann bald leider in Richtung Heimat

 

       

 

Hier finden Sie dazu die passende Charteryachten ab Elba 

 

DEAL des Tages

Sie sparen 976,50 EUR

Moon Kiss

Sun Odyssey 439 in Split

7 Tage - Sa. 09.05. - 16.05.2020
Kojen: 
8
Segel: 
Rollgroß
Kabinen: 
4
Länge ü. a.: 
13.34 m