CM-Headline:

Yachtcharter Cala d´Or

CM-Image-Slider:
CM-Text:

Aus dem spanischen übersetzt heißt Cala d'Or, die goldene Bucht, und der Hafen an der südlichen Küste Mallorcas macht seinem Namen alle Ehre. Cala d'Or lockt mit vielen einsamen Buchten, schönen Stränden und historischen Sehenswürdigkeiten.

Obwohl Cala d'Or ein wunderschöner Ort ist, gibt es dort nicht allzu viele Touristen, und wer einen entspannten Segelurlaub auf Mallorca verbringen möchte, der ist in der goldenen Bucht genau richtig.

Die schönsten Strände

Cala d'Or ist für seine schönen Strände weit über die Grenzen Mallorcas hinaus bekannt. Bedingt durch ihre geschützte Lage ist die See vor den schönsten Buchten ruhig. Vor allem zwischen Juli und August gibt es viele windstille Tage, die zu Törns zu den Stränden einladen. Cala Santanyí, Ses Fonts de N'Alis, Cala Llombards und auch S'Amarador sind perfekt für einen Tagesausflug mit Picknick, Sonnenbaden, Schwimmen und Schnorcheln. Wer nicht nur eine Bucht besuchen will, sondern sich auch die anderen schönen Buchten ansehen möchte, der kann einen Minizug nutzen, der zwischen den einzelnen Buchten hin- und herpendelt.

Ein Ort zum Verlieben

Segler, die in Cala d'Or vor Anker gehen, sollten sich Zeit nehmen, um den kleinen malerischen Ort zu erkunden. Schon die Einfahrt in den Hafen ist ein Highlight, denn neben der Hafeneinfahrt steht die Festung Es Forti, eine der schönsten Sehenswürdigkeiten auf Mallorca. Der Ort selbst, mit seinen schneeweißen Häusern mit den blauen Fensterläden, hat sehr viel Charme und ein einzigartiges mediterranes Flair.

Alle, die schon einmal auf Ibiza waren, die werden in Cala d'Or viele Häuser finden, die an die Nachbarinsel erinnern. Das ist kein Zufall, denn die flachen kubistischen Bauten im Ibiza Stil wurden von Josep Costa Ferrer, einem bekannten spanischen Architekten entworfen, der auch in Cala d'Or an seine Heimat Ibiza erinnert.

Für die ganze Familie

Ein Segelurlaub in Cala d'Or ist der perfekte Urlaub auch für Familien mit Kindern. Das Segeln vor Küste der goldenen Bucht ist leicht und auch für Anfänger im Segelsport bei einer Yachtcharter ab Cala D´Or kein Problem. Das Wasser in den Buchten ist sehr sauber, es gibt keine Strömungen und das macht das Schwimmen und Tauchen auch für Kinder zu einem wunderschönen Erlebnis.

CM-Sailigmap:
CM-Map:
AAA

Marina

Marina de Cala d'Or

Image
Marina de Cala d'Or
Die wunderschöne Marina de Cala d`Or liegt an der Süd-Ost-Küste der Insel Mallorca inmitten üppiger Vegetation und herrlicher Badebuchten.
AAA

Weitere Orte in der Region

NODE-Teaser (D9):

Porto Colom

Image
Yachtcharter Porto Colom

Wenn es um einen landschaftlich schönen natürlichen Hafen auf der Insel Mallorca geht, dann kann nur der Hafen von Porto Colom gemeint sein. Für viele Segler, die regelmäßig nach Mallorca kommen, ist Porto Colom der schönste Hafen der Insel.

NODE-Teaser (D9):

Porto Petro

Image
Porto Petro

Porto Petro hat bei Seglern einen ausgezeichneten Namen. Der kleine Naturhafen im Südosten von Mallorca gehört zu den schönsten Ankerplätzen der Insel, es gibt günstige Liegeplätze und auch ein Landgang lohnt sich immer.

NODE-Teaser (D9):

Palma

Image
Palma de Mallorca

Mallorca ist die größte und auch die beliebteste Ferieninsel der Balearen, und auch wenn es ums Segeln geht, dann ist Mallorca eine der Topadressen im Mittelmeer. Wer die Insel mit dem Segelschiff erkunden möchte, der sollte in Palma starten