CM-Headline:

Marina Porto Colom

CM-Image-Default:
Image
Porto Colom
CM-Text-Default:

Die Marina Porto Colom ist der größte Naturhafen auf Mallorca mit ca. 250 Liegeplätzen. Die Anlage ist gegen Winde und Seegang gut geschützt.

CM-Text:

Es gibt Schwimmstege und feste Stege. Das Städtchen Porto Colom gehört zum Gemeindegebiet von Felanitx. Sehr attraktiv und romantisch ist der Altstadtkern von Porto Colom rund um den Hafen. Porto Colom behauptet von sich, Geburtsort des Seefahrers Christoph Columbus zu sein.

Falls Zeit für einen Landausflug vorhanden ist, sollte eine Fahrt zum 509 m hohen Berg San Salvador geplant werden. Von dort ist ein unglaublich schöner Rundblick über die Insel Mallorca möglich.

Nach Mallorca gelangen Sie am schnellsten, am günstigsten und am bequemsten mit dem Flugzeug. Mallorca verfügt über den sehr großen internationalen Flughafen "Aeroporto de Son Sant Joan", etwa 8 km vom Stadtzentrum Palma de Mallorca entfernt. Der Flughafen verfügt über alle Dienstleistungs-Angebote eines großen, modernen Flughafens. Von dort aus können Sie bequem mit einem Bus, einem Mietwagen oder dem Taxi alle Orte auf der Insel relativ schnell erreichen. Auf der gesamten Insel Mallorca besteht ein gut ausgebautes, preiswertes Nahverkehrssystem. Am Flughafen finden Sie mehrere Niederlassungen bekannter Mietwagenfirmen.

Eine regelmäßige tägliche Fährverbindung aus Richtung Festland/ Spanien gibt es ab Barcelona und Valencia nach Mallorca.

Einreisedokumente: Bürger eines EU Staates können visafrei nach Spanien (Mallorca) einreisen. Als Ausweisdokument genügt der Personalausweis oder der Reisepass.

Alle Stege in Porto Colom verfügen über Strom- und Wasseranschluss. Die Wasser-Tiefe im Hafen-Bereich beträgt ca. 2,50 m. Der Hafen Porto Colom verfügt über modernisierte Sanitäranlagen, ein Yacht-Tankstelle, einen Schiffsausrüster und eine Motorwerkstatt. Restaurants, Cafés und diverse Geschäfte befinden sich in dem Altstadtbereich nebenan. Der Yacht-Vercharterer vor Ort bietet für die Vercharterung der Segelyachten darüber hinaus ein umfangreiches Dienstleistungs-Angebot für seine Kunden an. Ein Parkplatz ist vorhanden. Koordinaten: 39° 25'N 003° 16´E

CM-Sailigmap:
CM-Map:
AAA

Yachten in Porto Colom

Castor

Sun Odyssey 349 in Porto Colom

Kojen: 
6
Segel: 
normales Groß
Kabinen: 
3
Länge ü. a.: 
10.34 m
Baujahr: 
2019

BarElli

Sun Odyssey 389 in Porto Colom

Kojen: 
6
Segel: 
Rollgroß
Kabinen: 
3
Länge ü. a.: 
11.75 m
Baujahr: 
2019

Marie

Sun Odyssey 389 in Porto Colom

Kojen: 
6
Segel: 
normales Groß
Kabinen: 
3
Länge ü. a.: 
11.75 m
Baujahr: 
2019

MoElli

Sun Odyssey 389 in Porto Colom

Kojen: 
6
Segel: 
Rollgroß
Kabinen: 
3
Länge ü. a.: 
11.75 m
Baujahr: 
2020

Oreia

Sun Odyssey 409 in Porto Colom

Kojen: 
6
Segel: 
Rollgroß
Kabinen: 
3
Länge ü. a.: 
12.34 m
Baujahr: 
2011

UwElli

Sun Odyssey 440 in Porto Colom

Kojen: 
8
Segel: 
Rollgroß
Kabinen: 
4
Länge ü. a.: 
13.39 m
Baujahr: 
2019

Nomia

Sun Odyssey 469 in Porto Colom

Kojen: 
8
Segel: 
Rollgroß
Kabinen: 
4
Länge ü. a.: 
14.05 m
Baujahr: 
2013

Star of the Seas

Oceanis 40.1 - 4 Kab. in Porto Colom

Kojen: 
8
Segel: 
Rollgroß
Kabinen: 
4
Länge ü. a.: 
12.87 m
Baujahr: 
2021

Madeleine

Jeanneau 53 in Porto Colom

Kojen: 
10
Segel: 
normales Groß
Kabinen: 
5
Länge ü. a.: 
16.06 m
Baujahr: 
2011

Laurelli

Lagoon 40 in Porto Colom

Kojen: 
8
Segel: 
normales Groß
Kabinen: 
4
Länge ü. a.: 
11.74 m
Baujahr: 
2020

StarElli

Lagoon 40 in Porto Colom

Kojen: 
8
Segel: 
normales Groß
Kabinen: 
4
Länge ü. a.: 
11.74 m
Baujahr: 
2019

DayElli

Lagoon 40 in Porto Colom

Kojen: 
8
Segel: 
normales Groß
Kabinen: 
4
Länge ü. a.: 
11.74 m
Baujahr: 
2020

BigElli

Lagoon 450 F in Porto Colom

Kojen: 
8
Segel: 
normales Groß
Kabinen: 
4
Länge ü. a.: 
13.96 m
Baujahr: 
2019

Dreamelli

Lagoon 450 F in Porto Colom

Kojen: 
8
Segel: 
normales Groß
Kabinen: 
4
Länge ü. a.: 
13.96 m
Baujahr: 
2020

MyElli

Lagoon 46 in Porto Colom

Kojen: 
8
Segel: 
normales Groß
Kabinen: 
4
Länge ü. a.: 
13.99 m
Baujahr: 
2021