CM-Headline:

Marina Portorož

CM-Image-Default:
Image
Marina Portoroz
CM-Text-Default:

Die moderne slowenische Marina Portorož liegt windgeschützt in der Bucht von Piran und ist damit ein guter Yachthafen für den Wassersport in der Adria. Die Marina Portorož wurde 1974 auf den ehemaligen Salinen erbaut und mehrmals erweitert und erneuert. Hier können Sie entspannt den Segeltörn beginnen, keine Hektik, keine Eile.

Die Marina Portorož liegt im Nordosten der Bucht von Piran, direkt neben dem Städtchen Portorož in Slowenien. Die Einfahrt zur Marina führt über einen gut gekennzeichneten 3,50 m tiefen Kanal, die Marina Portorož ist in 2 Becken aufgeteilt, mit insgesamt 10 Stegen, einige davon sind Schwimmstege.

Alle Liegeplätze sind modern und windgeschützt. Zum nahen wunderschönen Städtchen Piran gibt es von der Marina aus eine regelmäßige Busverbindung.

Die slowenische Marina Portorož an der Nord-Adria ist durch die gute Autobahnanbindung nach Portorož ein idealer Ausgangspunkt für Törns entlang der Küste Kroatiens mit ihren tausend wunderschönen Inseln.

Die Flughäfen von Triest sind mit dem Pkw ca. 60 km und von Ljubljana ca.140 km entfernt.

Mit der Bahn fahren Sie bis Koper, dann mit dem Bus oder Taxi zur Marina Portorož.

Zoll/Transitlog: Ein Permit oder Transitlog ist als Fahrgenehmigung für Yachten für Slowenien erforderlich. Wir leiten Ihre Crewliste und Ihre Befähigungsnachweise frühzeitig an den jeweiligen Vercharterer weiter, damit vor Ort das erforderliche Permit bzw. Transitlog bereits vor Ihrer Ankunft für Sie organisiert werden kann, dadurch verlieren Sie keine Zeit bei der Yachtübernahme. Die Gebühren hierfür sind je nach Revier und Stützpunkt unterschiedlich, Angaben hierzu finden Sie in den Preislisten.

Einreise für Deutsche Bürger: Visumfrei für einen Aufenthalt in Slowenien bis zu maximal 90 Tagen benötigen Staatsangehörige aus Deutschland und Österreich mit einem gültigen Reisepass kein Visum.

Die Marina Portorož verfügt über 650 Liegeplätze für Yachten bis zu 24 m Länge mit max. 3,50 m Tiefgang. Jeder Liegeplatz verfügt über Wasser und Stromanschluss. Auf dem Marina-Gelände gibt es mehrere modern Sanitäranlagen, zwei Restaurants, ein Café, sowie mehrere Shops für Lebensmitteln, Sportartikel und Bootszubehör, eine große Yachtwerft, weiterhin ein Yacht-Tankstelle und einen großen bewachten Parkplatz. Auf der Marina Portorož finden Sie auch einen Friseur- und Kosmetiksalon, einen Swimmingpool mit Meereswasser, mehrere Tennisplätze sowie ein Fitnesscenter. Als Extra-Service ist auch ein WLAN-Hotspot eingerichtet, um auf der Yacht das Internet online nutzen zu können. Die Koordinaten: 45° 30,3` N 13°35,8` E.

CM-Map: