Sardinien gilt zu Recht als eines der schönsten Segelreviere im Mittelmeer. Wir wollen Ihnen hier einen kleinen Überblick verschaffen über die verschiedenen Ziele und Regionen Sardiniens.
Törnvorschläge Sardinien
Törnvorschläge Sardinien

Törnvorschläge Sardinien

Der Norden Sardiniens ist eindeutig das beliebteste Seegebiet für Segler in den Gewässern Sardiniens. Dabei sind zwei berühmte Reviere im Mittelpunkt: Die Costa Smeralda und der La Maddalena Archipel. Beide Ziele kann man bequem in einem Wochentörn besuchen, die Törnplanung dafür ist relativ einfach: Die Häfen und Ankerbuchten sind in kurzen Tagesetappen zu erreichen.

Unsere Törnvorschlag für die Costa Smeralda und La Maddalena:

Törnvorschlag ab Portisco

Korsika ist quasi "einen Steinwurf" von der Nordküste Sardiniens entfernt. Da liegt es nahe und wird auch häufig so durchgeführt, einen Törn mit einem Abstecher zur Südküste von Kosika zu unternehmen. Die berühmte Straße von Bonifacio ist ein Traum für jeden Segler. 

Törnvorschlag Sardinien und Korsika

Wer auch mal einen längeren Schlag segeln möchte, sollte sich Alghero als Ziel oder auch als Ausgangshafen wählen und dann die Nordküste Sardiniens absegeln.

Törnvorschlag Sardiniens Nordküste

 

DEAL des Tages

Sie sparen 976,50 EUR

Moon Kiss

Sun Odyssey 439 in Split

7 Tage - Sa. 09.05. - 16.05.2020
Kojen: 
8
Segel: 
Rollgroß
Kabinen: 
4
Länge ü. a.: 
13.34 m